Sonntag den 29.11.2009

Eigentlich wolllten wir ja mit Mama und Maria auf den Adventsbasar im Ort. Nur irgendwie hat Muttern die Daten verwechselt und wir kamen einen Tag zu spät Angedacht war, das wir erst dorthin gehen, dort Kuchen kaufen und dann bei uns Kaffee trinken. Tja, das war wohl nix. Muttern ist dann los in die nächste Konditorei und hat eben dort schnell welchen besorgt. Um 15 Uhr schlug sie dann incl. Maria bei uns auf.Maria wurde dann erstmal von einer Horde Hunde überfallen und sie wusste garnicht wen sie jetzt zuerst streicheln sollte. Die aufdringlichste – unsere Joy – gewann den Wettkampf und plazierte sich nach einiger Zeit auf Maria´s Schoss. Es folgte das übliche. Austausch verschiedene Anekdoten von vor 20 jahren und eine Menge Gelächter.

Alles in allem mal wieder ein gelungener Sonntagnachmittag den wir sicherlich noch öfter wiederholen werden. Und mal sehen – vielleicht haut es ja mit dem gemeinsamen Jahreswechsel noch hin.

Share