Es gibt viel zu tun

…ich glaub ich hau schonmal ab  :mrgreen:

Nein Quatsch,  aber in der Hoffnung das das wetter in den nächsten Tagen besser wird können wir dann anfangen den Stellplatz wenigsten fertig zu machen.

Gestern kam dann endlich das lang ersehnte Material per LKW. Nun bevölkern 1,38 Tonnen Split sowie 1,55 Tonnen Kies die Einfahrt. Zudem noch zig Kieswabenmatten. Kann noch lustig werden da der Vorplatz an vier Seiten schief ist und wir noch nicht genau wissen wie wir den am besten anlegen damit es relativ gerade wird.  Zudem muss das ganze noch eingefasst werden. sodaß der Platz später befahren werden kann. Opfer werden wir bringen müssen, fragt sich nur wo und wie am besten.

 

            

 

Share