Und weiter geht´s

Kaum war das Gerüst abgeholt, kam schon wieder Firma Weber mit dem Kostenvoranschlag für das kommende Wohnzimmer.

Der Preis mit 15.000 Euro war mehr als annehmbar und so entschieden wird dann auch und sagten zu. Auf die Frage wann die denn dann bauen würden rechneten wir im Geiste schon mit Herbst oder Frühjahr 2014.  Ja vowegen…..

O-Ton: wir können nächste Woche Freitag anfangen !!!

Kaum das Gerüst weg, kam die Firma schon wieder und baute ein neues auf…  :mrgreen: Das aber erst nachdem Markus den Rest komplett entfernt hatte. Ja vonwegen die Mauer wurde nur geklebt. Nix war !! Den ganzen Samstag und auch den Sonntag hat er damit zugebracht das Ding einzureissen. Container für Bauschutt stand auch schon vor der Tür.

Am Tag darauf kamen die Gerüstbauer und einen weiteren Tag später dann die Zimmermänner.

Markus hätte den Aufbau gerne gesehen, musste aber nach Ludwigshafen arbeiten. Also versuchte ich hier das ganze in Bildern festzuhalten um sie ihm dann zeitnah zu senden. Aber so schnell wie die waren kam ich garnicht zum knipsen-runterladen-verschicken.

Innerhalb von 4 Stunden stand die komplette Holzkunstruktion incl. vertäfelung des Daches aussen. Oma saß in de Küche wie ein Hypnotisiertes Kaninchen und konnte garnicht fassen was sie da sah.

Wir erinnern uns… ? So sah der Anbau ( Wintergarten) vorher aus.

 

Und hier kommen die anderen Bilder

Share

Schreibe einen Kommentar