Aufs Dach gestiegen

Nein nein nein, wir haben kein Streß mit irgendwem. :mrgreen:

Aber jetzt gehts endgültig los. Die Termine stehen endlich.  Aber das war auch wieder alles sooo typisch wenn zig Leute dran sind. Schon im letzten Jahr holten wir jemanden von unserem Stromversorger um sich das ganze vor Ort anzuschauen. Denn wie man auf dem Bild sieht, ist das unterste Kabel nur ganz knapp vom Dach selbst entfernt. Und da dieses durch die geplante Isolierung und Neueindeckung dann gut 30 cm höher kommt stört dieses eben und der Mast muss höher gesetzt werden.

Also kam im letzten Jahr jemand der sich das anschaute und wir erfuhren: alles kein Problem, rufen sie ne Woche vorher an. Ja super !!!

Gestern kamen die dann auch mit zwei Autos und Rodmann-Steiger. Angeschaut und…. nööööö, können wir  so garnicht machen, denn da muss……… es folgten zig Erklärungen wie Kabel bündeln, andere Firma ect. ect.  Jepp – Okay, dann so, wann kommen die ? Montag ?

Ja neee – das ist ne Fremdfirma und das kann schon so 2-3 wochen dauern, die haben ja auch Termine. Ja klasse ! Wir auch  🙄 Denn Montag kommt das Gerüst und es soll dann auch kurz darauf losgehen.

Markus schon stinkig und sagt dem Dachdecker bescheid das wir evtl. verschieben müssen. Sekretärin gibts weiter. Und während wir einkaufen waren war der Chef bei uns und hat Oma erklärt das es zwingend bis Dienstag wenigstens isoliert werden muss, da er schon Termine hat mit der Gewerbeaufsicht und den Leutchen die den Asbest entsorgen. Wenns nicht klappen sollte, müsste er alles absagen und dann wirds erst ende des Jahres was. Es würde ausreichen wenn zunächst mal nur isoliert sei. Höher setzen könnte man dann immer noch machen…  🙄

Toll –  mal hoffen das wir die wieder erwischen und schnellstmöglich kommen. Erwischt hatten gestern natürlich niemanden mehr. Heute morgen ist Markus dann zur Hochform aufgelaufen und hat denen Dampf gemacht  :mrgreen:

Drei Stunden später turnten die dann auf dem Dach rum  :mrgreen:

Geht doch !!!

 

Jetzt bin ich gespannt.  Montag das Gerüst und Dienstag wird abgedeckt. Interessiert ich sehr wie das gemacht wird, gerade wegen dem Asbest…

Hören tut man vieles darüber. Bis zum einpacken des ganzen Hauses samt Schleusen.  Mal sehen wie wir das mit den Hunden geregelt bekommen wenn hier lauter Leute rumspringen.

 

Schaun wa ma !!!!

Share

Schreibe einen Kommentar